Práca SME SME.sk
Pridať inzerát

Projektingenieur Ladungsträgerplanung für die Gesamtfahrzeugfertigung in Graz/Österreich (m/w/d)

Slovensko-nemecká obchodná a priemyselná komora (AHK Slowakei)

Informationen über die Arbeitstelle

  • Arbeitsort: Österreich (Die Arbeit erfordert Reisen)
  • Die Grundlohnkomponente (brutto) und andere Belohnungen: 2 900 - 4 600 EUR/Monat35 000 € - 55 000 € Jahresgehalt , 13. und 14. Gehalt bei geringen Steuern
  • Einstellungstermin: 1.11.2021
  • Art des Arbeitsverhältnisses: Vollzeitbeschäftigung

Arbeitsinhalt, Befugnisse und Verantwortlichkeiten

• Planung, Budgetierung und Beschaffung von Standard und Spezialladungsträgern für neue Projekte
• Projektbeschreibung (Lastenheft) für Angebotsausschreibungen
• Koordination und Durchführung von Ladungsträger-Prototyp-Abnahmen
• Übernahme von Serienbestellungen
• Kosten-, Termin- und Qualitätsverantwortung
• Dokumentation der Stammdaten in den entsprechenden Systemen
• Koordination von Ladungsträgerwartungen, Reparaturen und Umbauten
• Ansprechpartner zu allen Ladungsträger-Themen im Lieferantennetzwerk

Zusätzliche Leistungen, Vorteile

• Einen fairen Vertrag mit leistungsgerechter Vergütung bei umfangreichen Sozialleistungen, z. B. gesetzliche betriebliche Altersvorsorge und mögliche Boni
• Flexible Arbeitszeiten und Home Office Möglichkeit
• Work-life-Balance und familienfreundliche Arbeitszeiten
• 13. und 14. Gehalt bei geringen Steuern
• Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
• Anspruchsvolles, abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenspektrum im regionalen, nationalen wie auch internationalen Umfeld

Informationen über das Auswahlverfahren

Gerne stehen wir Ihnen auch für Rückfragen telefonisch unter +49 6155 868 190 oder per E-Mail an karriere@swj.de zur Verfügung.

Gesellschaft, für die die Stelle besetzt wird

Beratung

Die SWJ GRUPPE ist ein international tätiges Ingenieur- und Consultingunternehmen. Das Leistungsspektrum reicht von der Planung einzelner Gewerke über Projektmanagement, Consulting-Dienstleistungen bis hin zur Realisierungsbetreuung und dem Anlaufmanagement ganzer Fabriken im In- und Ausland. Im Bereich der Produktentwicklung Automotive / Fahrzeugtechnik begleiten wir die gesamte Engineering-Wertschöpfungskette insbesondere in den Bereichen Powertrain, Chassis sowie Elektrik, Elektronik und Infotainment.

Anforderungen an den Mitarbeiter

Für die Stelle sind Bewerber mit der Ausbildung geeignet

Mittelschulbildung mit Abitur
Weiterbildung/höhere fachliche Ausbildung
Universitätsausbildung (z. B. Bc., ...)
Universitätsausbildung (z.B. Dipl. Ing., ...)

Ausbildung im Fach

Kaufmännischer oder technischer Bereich

Sprachkenntnisse

Deutsche Sprache - Obere Mittelstufe (B2) und Englische Sprache - Obere Mittelstufe (B2)

Berufspraxis auf der Stelle/im Arbeitsbereich

Berufserfahrung im Bereich Materialwirtschaft oder Logistik

Charaktervoraussetzungen und Fähigkeiten

• Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen oder technischen (Meister, Ingenieur, HTL, FH, TU)
• Berufserfahrung im Bereich Materialwirtschaft oder Logistik erforderlich
• Kenntnisse im log. ERP System eforderlich
• Systemkenntnisse von Vorteil
• Kenntnisse im Qualitäts- und Produktionsbereich
• Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
• Reisebereitschaft im nationalen und internationalen Umfeld
• Angabe von Referenzen

Inserierende Gesellschaft

Kurze Charakteristik der Gesellschaft

Die AHK Slowakei fördert die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Sie hat über 400 Mitgliedsunternehmen und ist Bestandteil des staatlich geförderten weltweiten Netzes deutscher Auslandshandelskammern (www.ahk.de). Anzahl der Beschäftigten: 10-19.

Anzahl der Mitarbeiter

10-19 Mitarbeiter